Qualitätsziele

Zur Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems werden entsprechend der Qualitätspolitik die nachfolgenden Qualitätsziele festgelegt.
Durch den Beitritt zum VUP (Verband unabhängiger Prüflaboratorien) verpflichtet sich die UWAT GmbH unter anderem zur Einhaltung der folgenden verbandsinternen Qualitätsnormen:

  • VUP- Mitglieder verpflichten sich, für die Geschäftsfelder, in denen sie tätig sind, über länderspezifische Zulassungen zu verfügen und an den vorgeschriebenen Ringversuchen erfolgreich teilzunehmen.
  • Jedes VUP- Mitglied verpflichtet sich (falls nicht bereits vorhanden) nach Beitritt ein anerkanntes Qualitätssicherungsmanagementsystem zu installieren.

Entsprechend der Haupttätigkeitsbereiche nimmt die UWAT GmbH zur Sicherung und Prüfung des Qualitätsmanagementsystems unter anderem an folgenden Ringversuchen teil:

  • Abwasser, Ringanalysen entsprechend Eigenkontrollverordnung der staatlichen Umweltbetriebsgesellschaft
  • Bioabfall, staatliches Umweltfachamt

Weiterhin wird die Qualität der Leistungen durch selbst gestellte Qualitätsziele wie folgt überprüft:
Zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung wird nach Abschluss eines Projekts (labor- und ingenieurtechnische Leistungen) eine Kundenbefragung zur Qualität der Leistungen durchgeführt.
Über qualitätsrelevante Änderungen in den entsprechenden Arbeitsvorschriften und sonstige Probleme wird in den wöchentlich stattfindenden Arbeitsberatungen berichtet und dies dokumentiert.
Zur Erstellung der Prüfergebnisse werden nur Präzisionsmessgeräte sowie Chemikalien der erforderlichen Reinheitsgrade verwendet.
Zur schnellen und zielgerichteten Ergebnisfindung wird auf die Erfahrung der Mitarbeiter hinsichtlich des Umgangs mit den entsprechenden Proben vertraut. Unwirtschaftliche und unnötige Untersuchungen werden nicht durchgeführt bzw. möglichst zeitnah abgebrochen.
Es erfolgt eine regelmäßige interne und externe Qualifizierung der Mitarbeiter, wobei hier wiederum der Nutzen und die Notwendigkeit ausschlaggebend für die entsprechende Maßnahme sind.
Alle Mitarbeiter verpflichten sich zur Unabhängigkeit und Integrität des Labors, indem das Labor und sein Personal frei von kommerziellen, finanziellen oder anderen Einflüssen gehalten werden, um somit weder das fachliche Urteil zu beeinflussen noch den Umfang und die erforderliche Qualität der erbrachten Untersuchungsergebnisse negativ zu beeinträchtigen.