Gewerbe

Leistungen für Gewerbe / Industrie

Die Anforderungen für Gewerbe- und Industriebetriebe sind vielfältig.

Ermittlung von Abwasserverlusten – Reduzierung Abwassergebühr

In vielen Gewerbeunternehmen wird die Abwassergebühr nach der bezogenen Trinkwassermenge festgesetzt. Dies entspricht aber vielfach nicht den tatsächlichen Gegebenheiten. Durch verschiedene Prozesse (Oberflächenreinigung, Kochen, Wäscheverarbeitung, etc.) entstehen sog. Abwasserverluste. Diese Mengen können bei der Gebührenfestlegung geltend gemacht werden. hier weiterlesen

Messung des Sauerstoffeintrages

Werden BElüfterlemente auf Kläranlagen neu gebaut oder ausgetauscht, muss im Anschluss die optimale Funktionsweise gewährleistet werden. Hierfür bieten sich (und werden i.d.R. auch gefordert) Sauerstoffeintragsmessungen an. Diese werden nach EN 12255-15  bzw. DWA-Merkblatt M 209 durchgeführt. Mithilfe dieser Messungen wird der optimale und auch ausreichende (z.B. für Spitzenlastfälle) Sauerstoffeintrag sichergestellt. hier weiterlesen

Wasser- / Abwasseraufbereitung

Die Möglichkeiten der Wasser- und Abwasservorbehandlung sind vielfältig. Auch die Gründe können stark variieren, sei es dass die gesetzgebende Stelle Anforderungen stellt oder der Betrieb selbst bestimmte Anforderungen an die Qualität des Wassers / Abwassers hat.

 

 

Abfallkonzept

Entwicklung von Abfallkonzepten zur Abfallvermeidung

 

Baugrunderkundung

Baugrunduntersuchung